Aktuelles

Einladung zu einer Informationsveranstaltung zu arbeits-, steuer- und rentenrechtlichen Fragen im gemeinnützigen Bereich

11. Dezember von 13.00 – 15.00 Uhr | Leipzig

Der Fachanwalt für Steuerrecht mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Arbeitsrecht, Mario Hamerla aus Leipzig und Detlef Bias von der Deutschen Rentenversicherung Bund, Prüfdienst Sachsen werden als Experten Ihre Fragen zu Arbeits-, Steuer- und Rentenrecht beantworten. Herr Hamerla verfügt als Vereinsvorstand in einem Landesverband zudem über profunde Kenntnisse im Vereinsrecht.
Nach einer kurzen Einführung in steuerrechtliche Fragen im Bereich Vergütungen/Aufwandsentschädigungen sowie zu Vertragsgestaltungen (Arbeits-, Honorar- und Werkverträge) und dem Thema abhängig beschäftigt/freiberuflich/Scheinselbständigkeit beantworten sie Fragen der Teilnehmer.

Weiterlesen …


Freier Platz im Freiwilligendienst Kultur und Bildung

Folgender Platz ist zum nächstmöglichen Termin neu zu besetzen:

Was kannst du machen?

Deine Einsatzgebiete sind der Besucherservice im Museum, der Veranstaltungsdienst sowie die Betreuung von Konzerten und Künstlern. Auch Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit und bei museumspädagogischen Projekten für Kinder und Jugendliche gehören dazu. Dabei kommst Du mit den Gästen des Museums ins Gespräch und unterstützt sie bei den multimedialen Anwendungen der Ausstellung. In der Öffentlichkeitsarbeit kannst Du bei Interesse beim Gestalten der Plakate helfen. Auch allgemeine Büroarbeiten sowie leichte Haus-, Hof- und Gartenarbeiten stehen mal an.

Wir haben ein internationales Publikum, so dass Fremdsprachenkenntnisse von großem Vorteil sind. Ebenso von Vorteil ist die Freude an klassischer Musik.

Wir wünschen uns Freiwillige, die aufgeschlossen und kommunikationsfreudig sind. Zuverlässigkeit, Höflichkeit und Flexibilität sind uns ebenfalls wichtig. In unserem Team arbeiten außer dir noch eine weitere Freiwillige im BFD Kultur und Bildung sowie eine Europäische Freiwillige.

Wo?
Mendelssohn-Haus Leipzig
Goldschmidtstr. 12
04103 Leipzig

Ansprechperson: Ute Jacobi
0341 / 962882-0
u.jacobi@mendelssohn-stiftung.de


Workshop: Musikexperimente - Vocals, Beatbox und Looping

9. Dezember | 10 bis 17 Uhr in der Musikschule Leipzig Johann Sebastian Bach

mit Rick Hegewald, Musiker, Songwriter und Loop Sound Artist

Im Workshop dreht sich alles um ein Instrument: die Stimme. Vocals, Beatbox und Looping werden miteinander kombiniert und schaffen zusammen vielfältige und ungeahnte musikalische Erfahrungen.

 Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Musikbegeisterte (ab 16 Jahren), die ihr musikalisches Können erproben oder erweitern möchten als auch an Bandleader, Singer/Songwriter, ChorleiterInnen, MusiklehrerInnen und andere pädagogische Fachkräfte, die für ihre kreative und/oder pädagogische Arbeit neue Anregungen aus dem Bereich der Musik, genauer aus dem Bereich des Vocal Looping, suchen.

Anmeldung bis 30. November an Eva Cynkar I 0341 583 14 668 I cynkar[at]lkj-sachsen.de

Teilnehmerbeitrag: 60,- Euro/Mitglieder 40,- Euro/Schüler, Auszubildende, Studierende 25,- Euro


Fachartikel zu Kulturarbeit in ländlichen Regionen Sachsens erschienen

In der neuesten Ausgabe „Infodienst – das Magazin für kulturelle Bildung“  (Nr. 125) aus Unna werden drei Konzepte aus ländlichen Räumen in Sachsen vorgestellt: der Kulturraum Niederschlesien/Oberlausitz, die inzwischen 50jährige Volkskunstschule in Oederan und das Projekt TanzArt aus Schirgiswalde/Kirschau. Sachsen ist damit mit positiven Beispielen für Innovation, Qualität und Weltoffenheit in der bundesdeutschen Fachpresse vertreten - das tut gut. Nicht jammern, sondern gestalten.

Information