Fortbildungen

Wir würden uns freuen, wenn unser Fortbildungsangebot auf Ihr Interesse stößt und wünschen Ihnen viel Freude bei der Suche nach einem passenden Angebot. Im Rahmen von Inhouse-Schulungen kommen wir auch gern in Ihre Einrichtung.

 

Übersicht der Angebote

Fortbildungen

Künstlerisch-methodische Fortbildungen

27. bis 29. September I Zirkus in Bewegung VI

Pädagogisch-methodische Fortbildungen

20. Mai in Leipzig | Kinderschutz in der kulturellen Kinder- und Jugendarbeit
7. Juni in Leipzig | Kulturelle Vielfalt und ihre Herausforderungen

Angebote für Freiwilligendienstleistende

HelferInnen bei Wettbewerb um den Jugendkunstpreis gesucht


Internationales

Zu den Angeboten hier...

 

 


Inhouse Schulungen

Zu den Angeboten hier...

 nach oben

 

 

Künstlerisch-methodische Fortbildungen


27. bis 29. September in Dreiskau-Muckern, Großpösna

Zirkus in Bewegung VI

mit Ana Jordão und Matthias Romir

Die Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (LKJ) Sachsen e.V. veranstaltet gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendzirkus Zirkomania aus Leipzig die Fortbildung zum Thema „Neuer Zirkus“, um für ZirkuspädagogInnen, ArtistInnen und Interessierte Begegnungsräume für Austausch zu schaffen und neue Impulse für die pädagogische und künstlerische Praxis zu geben. Die Teilnehmenden können durch spartenübergreifende Experimente aus dem Bereich Neuer Zirkus neue Möglichkeiten an Ausdrucksmitteln ausprobieren und erkunden.

Zirkusschaffende aus Sachsen und Mitteldeutschland sind zudem herzlich eingeladen, beim Fachaustausch neue Wege der Vernetzung zu suchen.

Teilnahmebeitrag: 105 Euro/85 Euro erm.
Veranstalter: LKJ Sachsen e.V.
Kontakt: Ina Beu I 0341 583 14 668 I beu@lkj-sachsen.de

Hier finden Sie die Ausschreibung.

Hier anmelden


Pädagogisch-methodische Fortbildungen


20. Mai I 10 bis 17 Uhr in Leipzig

Kinderschutz in der kulturellen Kinder- und Jugendarbeit

mit Sophie Pasch, Sozialpädagogin und Kinderschutzfachkraft

Was ist eine Kindeswohlgefährdung, welche Formen gibt es, woran erkenne ich sie? Wie müssen gesetzliche Grundlagen wie Schweigepflicht, Meldepflicht, Schutzauftrag und Strafgesetz berücksichtigt werden? Wie gehe ich mit betroffenen Kindern um und muss ich immer mit den Eltern sprechen? Was mache ich mit der Sorge im Bauch, wenn ich nur einen Verdacht, aber keine Beweise habe? An welcheHilfestellen kann ich verweisen und wo kann ich als Fachkraft Unterstützung erhalten? Was kann getan werden, um Fälle von Gewalt gegen Kinder und Jugendliche (auch untereinander) in meiner Einrichtung oder Gruppe zu verhindern? Mit verschiedenen Methoden, Input, Diskussion und Reflexion des eigenen Arbeitsalltages wollen wir uns im Workshop diesen Fragen stellen. 

Teilnahmebeitrag: 50 Euro/30 Euro erm.
Veranstalter: LKJ Sachsen e.V.
Kontakt: LKJ Sachsen e.V. I 0341 583 14 660 I info@lkj-sachsen.de

Anmeldung hier

 nach oben

 


7. Juni I 10 bis 17 Uhr in Leipzig

Kulturelle Vielfalt und ihre Herausforderungen

mit Anja Dittrich, M.A. Afrikanistik und Religionswissenschaften

In vielen Kultur- und Bildungseinrichtungen ist kulturelle Vielfalt bereits Realität, dennoch gibt es irritierende Situationen, einschließlich wachsender kommunikativer Herausforderungen. Fallbeispiele und Rollenspiele sollen beim Erkennen von kulturspezifischen Erwartungen und Unterschieden (bei mir selbst und bei anderen) sowie beim Ausräumen von Missverständnissen und Beziehungskonflikten unterstützen. Zudem bietet der Workshop Raum für Diskussionen, Fragen und eigene Erfahrungen der Teilnehmenden.

Teilnahmebeitrag: 50 Euro/30 Euro erm.
Kontakt: LKJ Sachsen e.V. I 0341 583 14 660 I
info@lkj-sachsen.de

Anmeldung hier

 nach oben


Kultur- und Projektmanagement


26. Januar I 9 bis 13 Uhr in Zwickau

Der Verein und die Gemeinnützigkeit - eine steuerrechtliche Gratwanderung

mit Marcel Schwemmer, Steuerfachangestellter

Das Seminar gibt einen Überblick über die wichtigsten Eckpunkte zum Thema Gemeinnützigkeit aus steuerrechtlicher Sicht, zum Beispiel:

  • besondere Anforderungen des Gemeinnützigkeitrechts an Vereine, auch im Hinblick auf Haftungsrisiken
  • Gefahren für den Status Gemeinnützigkeit
  • Spenden und Zuwendungsbestätigung
  • Rücklagenbildung
  • Buchhaltung und Jahresabschluss
  • Vorsteuerabzugsberechtigung


Teilnahmebeitrag: 80 Euro/40 Euro für Mitglieder des SBMV
Veranstalter: Sächsischer Blasmusikverband e.V./Bläserjugend
Anmeldung: www.blasmusik-sachsen.de/gemeinnuetzigkeit.html
Kontakt: 0372 068 99 528 I akademie@blasmusik-sachsen.de

 nach oben



Angebote für Freiwilligendienstleistende

Fachtagung


Fachtagung am 29. Juni in Dresden

Integration - Migration - Inklusion - Fachtagung des SBMV

Integration, Migration und Inklusion sind Schlagworte, die unbestritten eine große gesellschaftliche Herausforderung darstellen. Die Fachtagung fragt, wie sie – sozusagen "von außen“ – auf die Vereinsarbeit einwirken und das Vereinsleben beeinflussen. Welchen Beitrag leisten ehrenamtliche Strukturen zur sozialen, kulturellen und alltagspolitischen Integration? Welche Rahmenbedingungen schafft dabei die Politik?

Teilnahmebeitrag: 80 Euro/40 Euro für Mitglieder des SBMV
Veranstalter: Sächsischer Blasmusikverband e.V./Bläserjugend Sachsen
Anmeldung: www.blasmusik-sachsen.de/integration.html
Kontakt: 0372 068 99 528 I akademie[at]blasmusik-sachsen.de