Ausschreibung

8. Wettbewerb um den Sächsischen Kinderkunstpreis "Hört mal her!"

Viel zu oft sollt ihr abwarten und Erwachsene erzählen euch, was ihr tun oder lassen sollt oder wie die Welt funktioniert? Aber jetzt seid ihr an der Reihe! Erzählt uns, was euch bewegt, was ihr euch wünscht, was ihr nicht in Ordnung oder was ihr supertoll findet: Ob beim Spielplatz um die Ecke, auf dem Schulhof, in der Familie oder in der Welt. Was lässt eure Herzen schneller schlagen, was würdet ihr am liebsten riesengroß an jede Hauswand schreiben? Malt Bilder, macht Fotos, dreht Videos, musiziert, tanzt, spielt Theater und lasst eurer Fantasie freien Lauf.

Macht mit beim Wettbewerb um den Kinderkunstpreis, wenn ihr zwischen 7 und 12 Jahre alt seid und in Sachsen wohnt. Egal, ob allein oder in einer Gruppe. Jeder eingereichte Beitrag wird am 24. Juni in Meißen vorgestellt. Alle, die mitmachen wollen, müssen an diesem Tag in Meißen dabei sein können.

Eine Kinderjury vergibt die Preise. Wir freuen uns auf alle Beiträge!

Einsendeschluss ist der 17. Mai

Teilnahmebeitrag: 6 Euro (inkl. Verpflegung und anteilige Fahrtkosten)
Anmeldeunterlagen und Infos unter www.lkj-sachsen.de
Kontakt: info@lkj-sachsen.de I 0341 58314660

Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (LKJ) Sachsen e.V.
Nordplatz 1, 04105 Leipzig

Ansprechpartnerin: Sandra Böttcher I boettcher[at]lkj-sachsen.de
Eingereicht werden können: Geschichten, Comics, Bilder, Lieder, Filme, Fotos, Hörspiele, Tänze und Theaterstücke und was euch sonst noch einfällt
Teilnahmeberechtigt: in Sachsen lebende Kinder zwischen 7 und 12 Jahren
Schirmherrschaft: Christian Piwarz, Sächsischer Staatsminister für Kultus

Das Anmeldeformular wird ab 13. Februar freigeschaltet