Aktuelle Stellenausschreibungen

 


Geschäftsführung m/w/d für die Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (LKJ) Sachsen e.V. zum 19. Juli 2021

Die Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (LKJ) Sachsen e.V. (www.lkj-sachsen.de) ist der Dach- und Fachverband der Kinder- und Jugendkulturarbeit in Sachsen und führt in dieser Funktion landesweite Projekte, Fortbildung, Beratung und Lobbyarbeit durch. Sie ist Träger für die Jugendfreiwilligendienste Kultur und Bildung (FSJ und BFD) und Entsendestelle für das Europäische Sozialkorps. Die LKJ Sachsen e.V. hat derzeit 12 Mitarbeiterinnen und wird durch eine/n Freiwillige/n im BFD unterstützt. Sie schreibt zum 19. Juli 2021 die Stelle der Geschäftsführung neu und unbefristet in Vollzeit (40 Stunden) aus.

Aufgaben

  • Vertretung der LKJ und ihrer Mitglieder gegenüber Politik, Verwaltung und der Fachöffentlichkeit auf Landes- und Bundesebene
  • Zusammenarbeit mit jugend- und kulturpolitischen Gremien, Mitgliedern und Ausschüssen des Landtages sowie den Fachministerien
  • Strategieentwicklung und konzeptionelle Ausrichtung der Dachverbandsarbeit in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand und den Mitgliedern
  • Personalführung/Fach- und Dienstaufsicht
  • Sicherung der Gesamtfinanzierung/Finanzplanung und -kontrolle
  • Koordination der Geschäftsstellenarbeit
  • Erstellung von Fachbeiträgen, Stellungnahmen und Positionspapieren
  • Beratung und Lobbyarbeit
  • Durchführung von Fachtagungen

Anforderungen

  • Hochschulabschluss (Diplom/Magister/Master) in den Bereichen Kultur- bzw. Sozialpädagogik, Erziehungs-, Kultur- oder Kommunikationswissenschaften, kulturelle Bildung/Erwachsenenpädagogik bzw. einer vergleichbaren Studienrichtung
  • nachgewiesene Leitungserfahrung und Führungskompetenz
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit dem Haushalts- und Zuwendungsrecht sowie der jugend-, kultur- und bildungspolitischen Strukturen in Sachsen
  • Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsfähigkeit
  • hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten (Außenvertretung)
  • Offenheit für kulturelle Vielfalt und politische Bildung
  • zeitliche Flexibilität und Mobilität

Führerschein Klasse B 

Arbeitsort: Leipzig

Wir bieten Ihnen

  • eine anspruchsvolle und interessante Aufgabe bei einem anerkannten Träger der Jugendarbeit mit viel Gestaltungsspielraum
  • die Arbeit in einem professionell aufgestellten Team mit hohem Verantwortungsbewusstsein
  • sehr gutes Arbeitsklima
  • gute Einarbeitung

Vergütung: TV-L, Entgeltgruppe 11

Vollständige Bewerbungsunterlagen (PDF/max. 8 MB) richten Sie bitte bis zum 22. März an range[at]lkjsachsen.de

Bewerbungsgespräche finden am 29. März ab 9.00 Uhr in Leipzig statt. Reisekosten für Bewerbungsgespräche werden von uns nicht übernommen.