BildungsreferentIn ab 13. Januar 2020 gesucht

Elternzeitvertretung, befristet bis zum 8. Oktober 2021

Die Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (LKJ) Sachsen e.V. ist der Dach- und Fachverband der Kinder- und Jugendkulturarbeit in Sachsen und führt in dieser Funktion landesweite Projekte, Fortbildung, Beratung und Lobbyarbeit durch. Sie ist Träger für die Jugendfreiwilligendienste in Kultur und Bildung (FSJ und BFD) und Entsendestelle für das ESK.

Die LKJ Sachsen e.V. hat derzeit 12 MitarbeiterInnen und wird durch eine Freiwillige im BFD unterstützt.

Sie sucht zum 13. Januar 2020 einefachkompetente, engagierte und belastbare Persönlichkeit mit ausgewiesener kultur-, jugend- und bildungspolitischer Expertise als Bildungsreferentin/Bildungsreferenten für den Arbeitsbereich § 11 KJHG(31 Stunden wöchentlich) als Elternzeitvertretung.

Arbeitsaufgaben/Verantwortungsfelder

  • Konzipierung, Umsetzung und Weiterentwicklung einer Zielgruppen orientierten Bildungsarbeit des Dachverbandes im Bereich Fortbildung sowie in der Kinder- und Jugendbildung
  • Ausbau und Weiterentwicklung internationaler Jugendaustauschprojekte sowie praktische Umsetzung und Begleitung,  u.a. von Fachkräfteprogrammen
  • Netzwerkarbeit und Ausbau von Kooperationen im Arbeitsfeld

 

Anforderungen

  • Hochschulabschluss in den Bereichen Kultur-, Kunst- oder Medienpädagogik mit Schwerpunkt kulturelle/interkulturelle Bildung (bzw. einer vergleichbaren Studienrichtung)
  • nachgewiesene Erfahrungen in der kulturellen und internationalen Jugend- und Bildungsarbeit sowie im Projektmanagement (Antragstellung)
  • Interesse an Entwicklungsfragen in der Jugend-, Kultur- und Bildungspolitik, an der Konzeptarbeit sowie an der pädagogisch-praktischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Kommunikationsstärke schriftlich wie mündlich
  • anwendungsbereite Fremdsprachenkenntnisse
  • strukturierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu Flexibilität und Mobilität, da Projekte in ländlichen Regionen, im Ausland sowie auch z.T. an Wochenenden stattfinden
  • hohe Motivation, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

 

Arbeitsort

Leipzig

 

Vergütung

TV-L, Entgeltgruppe 9

 

Vollständige Bewerbungsunterlagen in einem Dokument (pdf, max. 8 MB) bitte bis zum 20. November  an range@lkj-sachsen.de

Bewerbungsgespräche finden am 25. November ab 13.00 Uhr in Leipzig statt.

Reisekosten für Bewerbungsgespräche werden von uns nicht übernommen.

 

Bewerbungen ohne pädagogischen, sozialpädagogischen oder erziehungswissenschaftlichen Abschluss können nur nachrangig berücksichtigt werden. Master/Magister/Diplom-Abschlüsse sind erwünscht.

 

Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (LKJ) Sachsen e.V., Nordplatz 1, 04105 Leipzig, 0341 58314660, www.lkj-sachsen.de

 

Hinweise zum Datenschutz: Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten vorübergehend gespeichert und zur Abwicklung des Bewerbungs- und ggfs. eines Einstellungsverfahrens gespeichert und an den Vorstand bzw. die Bewilligungsbehörde weitergegeben werden. Wir behandeln diese Daten mit größter Sorgfalt nach den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz.

Stellenausschreibung als pdf