Projekte für Kinder und Jugendliche

Mit unserer Bildungsarbeit orientieren wir uns an den Leitlinien der Jugendarbeit wie Freiwilligkeit, Lebensweltbezug, Förderung von Eigenverantwortung und Partizipation. Wir wollen, dass sich Kinder und Jugendliche ausprobieren und ihre Stärken entdecken und entfalten können.

Als Dach- und Fachverband für die kulturelle Bildung in Sachsen tragen wir mit vielseitigen kulturellen und künstlerischen Angeboten dazu bei, Kindern und Jugendlichen Lust auf Kultur und Kunst zu machen.


Angebote für Jugendliche/Internationales


7. und 8. Oktober I sachsenweit

4. Sächsische Nacht der Jugendkulturen*

Für Jugendliche von 14 bis 27 Jahren

Die Nacht der Jugendkulturen macht die Vielfalt jugendkultureller Interessen in ländlichen Regionen Sachsens sichtbar. Bis zu 15 kulturelle und künstlerisch-kreative Aktionen von, mit und für Jugendliche von 14 bis 27 Jahren werden auch in diesem Jahr sachsenweit unterstützt. Teilnehmen können Jugendgruppen, -clubs, Kultureinrichtungen und alle, die Lust haben, bei der Nacht der Jugendkulturen mitzumachen. Wir freuen uns auf Lightpainting, DJ-Workshops, Graffiti-Aktionen, BMX-Battles, Spieleabende, Musikaktionen und vieles mehr. Beteiligte und ausgewählte Gruppen erhalten eine finanzielle Unterstützung von bis zu 300 Euro pro Aktion.

Kontakt: Sandra Böttcher | 0341 58314667 | boettcher[at]lkj-sachsen.de

Weitere Informationen hier

nach oben


24. bis 27. November I Leipzig

EINBLICK: Schnuppertage an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig*

Ein Projekt in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig

für junge Menschen von 16 bis 21 Jahren

Hautnah die Praxis von Studierenden erleben, Ateliers und Werkstätten besichtigen und mit dem eigenen  Schaffen Teil einer Ausstellung werden: Wer all das erleben möchte, sollte sich für die Kunstworkshops an der Hochschule für Grafik und Buchkunst anmelden. Das viertägige Projekt hält für junge kunstaffine junge Menschen zahlreiche inspirierende Erfahrungen bereit. Sie können unter Anleitung von Studierenden und Meisterschüler*innen künstlerische und technische Fähigkeiten erwerben, Neues ausprobieren und den Austausch mit anderen kunstinteressierten Menschen suchen. Zur Wahl stehen Workshops in den Bereichen Malerei/Grafik, Buchkunst/Grafik-Design, Fotografie und Medienkunst. Darüber hinaus wird ein interessantes Rahmenprogramm organisiert, das Gelegenheit bietet, Leipzig kennenzulernen.

Teilnahmebeitrag: 150 Euro mit Übernachtung und Vollverpflegung, Workshops/90,- Euro ohne Übernachtung, mit Verpflegung

Veranstalter: LKJ Sachsen e.V. in Zusammenarbeit mit der HGB Leipzig

Kontakt: Kerstin Venne I 0341 583 14 666 I venne[at]lkj-sachsen.de

Zur Ausschreibung hier

Hier anmelden


24. bis 27. November I Leipzig

EINBLICK: Schnuppertage an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig*

Ein Projekt in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Theater (HMT) Leipzig

für junge Menschen von 16 bis 21 Jahren

Musik ist deine Leidenschaft und du spielst ein Instrument oder singst gerne? Dann melde dich für die Schnuppertage für Schulmusik an der HMT Leipzig an (Vorerfahrungen sind keine Voraussetzung). Du bekommst die Möglichkeit den Alltag an der Hochschule zu erleben, Dozent*innen kennenzulernen, dich auszuprobieren und mit Studierenden zu connecten. Schulmusikstudierende organisieren vielfältige Workshops zu Kinderchor- und Orchesterleitung, Gehörbildung, internationale Kreistänze und Singen mit Elementen des Vocal Painting. Du lernst dabei die Hochschule von innen kennen, kannst in Veranstaltungen hospitieren und erfährst, wie die Aufnahmeprüfung abläuft.

Teilnahmebeitrag: 150 Euro mit Übernachtung und Vollverpflegung, Workshops/90,- Euro ohne Übernachtung, mit Verpflegung

Veranstalter: LKJ Sachsen e.V. in Zusammenarbeit mit der HMT Leipzig

Kontakt: Dr.in Nina Stoffers I 0341 583 14 660 I stoffers[at]lkj-sachsen.de

Zur Ausschreibung hier

Hier anmelden


Angebote für Kinder


17. bis 21. Oktober in Bad Lausick

Herbstferienprojekt "Alles möglich?!"

Für Kinder von 8 bis 12 Jahren

Alles möglich? Vieles auf jeden Fall! Wir laden euch zu einer spannenden, kreativen Herbstferienwoche ein. Gemeinsam mit anderen Kindern und erfahrenen Workshopleiter*innen könnt ihr euch in eine Welt der unbegrenzten Möglichkeiten beamen. Wie stellt ihr euch die Zukunft vor? Was ist euch wichtig? Eure Ideen könnt ihr beim kreativen Schreiben und Objekte bauen oder beim HipHop-Tanzen einbringen. Ihr dürft selbst entscheiden, an welchem Workshop ihr teilnehmen möchtet.

Außerdem erwarten euch Ausflüge in die Natur, viele lustige Spiele und eine bunte Abschlussparty. Am Ende der Ferienwoche heißt es: "Bühne frei!" bei der Abschlusspräsentation der Workshopergebnisse. Familie und Freunde sind dazu herzlich eingeladen.

Teilnahmebeitrag: 160,- Euro mit Übernachtung, Vollverpflegung und Workshops/ 90 Euro ohne Übernachtung (Ermäßigung auf Nachfrage möglich)

Kontakt: Kerstin Venne I 0341 58314 668 I venne[at]lkj-sachsen.de

Zur Anmeldung (Achtung: verlängert bis 26. September) hier

Zur Ausschreibung hier

 nach oben


 

Für die mit * markierten Projekte wurde ein Förderung beim Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz/Kommunaler Sozialverband Sachsen beantragt.


Besondere Zeiten - Zeitzeugen sozusagen – E-Paper erschienen

Mit der Aktion "Besondere Zeiten - Zeitzeugen sozusagen" rief die LKJ Sachsen Kinder und Jugendliche im Frühsommer 2020 auf, ihre Sicht auf die Corona-Zeit kreativ zu schildern. Entstanden ist ein facettenreiches E-Paper mit Texten, Bildern von Objekten, Videos und Zeichnungen und damit ein spannender Einblick in die aktuelle Lebenswelt sächsischer Kinder und Jugendlicher.