Projekte für Kinder und Jugendliche

Mit unserer Bildungsarbeit orientieren wir uns an den Leitlinien der Jugendarbeit wie Freiwilligkeit, Lebensweltbezug, Förderung von Eigenverantwortung und Partizipation. Wir wollen, dass sich Kinder und Jugendliche ausprobieren und ihre Stärken entdecken und entfalten können.

Als Dach- und Fachverband für die kulturelle Bildung in Sachsen tragen wir mit vielseitigen kulturellen und künstlerischen Angeboten dazu bei, Kindern und Jugendlichen Lust auf Kultur und Kunst zu machen.


Angebote für Kinder


7. Wettbewerb um den Sächsischen Kinderkunstpreis – erstmals digital*

Zum Thema "Die Welt ist unser Zuhause" haben sich 2021 mehr als 650 Kinder am Wettbewerb um den Sächsischen Kinderkunstpreis beteiligt. 7 Jurys haben insgesamt 22 Preise im Gesamtwert von 1720 Euro vergeben. In einer Online-Galerie sind alle Werke zu sehen: https://2021.kinderkunstpreis-sachsen.de. Die Preisverleihung wurde als Livestream übertragen.

Kontakt: Sandra Böttcher I 0341 583 14 667 I boettcher[at]lkj-sachsen.de I www.kinderkunstpreis-sachsen.de


23. bis 27. August 2021 in der Grünen Schule Grenzenlos in Zethau / Erzgebirge

Kinder-Sommerferienprojekt: Wundertüte Leben!*

Eine Kinder-Ferien-Werkstatt für 8 bis 12-Jährige

20 Kinder können sich in zwei Kreativworkshops frei ausprobieren und ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Bewegungstheater und Rollenspiele oder doch lieber kreative Objekte und Figuren bauen? An welchem Workshop teilgenommen wird, steht ihnen frei. Für jedes Kind ist mit Sicherheit etwas Passendes dabei! Spiel, Spaß und Sport kommen nicht zu kurz. Es gibt ein großes Außengelände mit einer Wiese und direkt vor der Tür einen Abenteuerspielplatz. Ein Filmabend, gemeinsame Spiele und eine aufregende Kinderparty werden auch nicht fehlen. Höhepunkt ist eine öffentliche Abschlusspräsentation der Workshopergebnisse.

Teilnahmebeitrag: 155 Euro mit Übernachtung, Verpflegung und Workshops / 115 Euro ohne Übernachtung mit Verpflegung und Workshops (Ermäßigung ist auf Anfrage möglich)

Zur Ausschreibung hier

Kontakt: Agnes Nguyen| 0341 583 14 666 I nguyen[at]lkj-sachsen.de

Hier anmelden

 


24. bis 29. Oktober 2021 | JHB Colditz

Kinder-Herbstferienprojekt: Unsere unbegrenzte Fantasie*

Eine Kinder-Ferien-Werkstatt für 8 bis 12-Jährige

Im Herbstferienprojekt können Kinder spielerisch der Frage nachgehen, wie, wo und in welcher Umwelt sie leben wollen. Tier oder Mensch? Stadt oder Land? In 2 Kreativworkshops, die sich die Kinder frei aussuchen können, werden Puppen gebaut, die Keulen geschwungen und das Einrad gezähmt. Mit einer Mischung aus Zirkus, Puppenbau, Puppenspiel und Naturerlebnis ist in der Woche für Abenteuer gesorgt und bestimmt ist für alle Kinder etwas Spannendes dabei. Eine Nachtwanderung, gemeinsame Spiele in der Natur und eine aufregende Kinderparty werden auch nicht fehlen. In einer Abschlusspräsentation werden die Workshopergebnisse präsentiert.

Der Teilnahmebeitrag wird zeitnah mitgeteilt, InteressentInnen können sich über das Anmeldeformular vormerken lassen.

Kontakt: Kristin Elsner |  0341 583 14 668 I elsner[at]lkj-sachsen.de

Hier anmelden

 


 

Angebote für Jugendliche/Internationales


27. Juli bis 6. August in Frankreich

25. Trilaterale Sommerwerkstatt

für Jugendliche  von 14 bis 17 Jahren

in Kooperation mit der Fèdèration des MJC Bretagne (Frankreich) und dem Osiedlowy Dom Kultury in Jelenia Gora (Polen)
 
Die Fèdèration des MJC Bretagne lädt zur Trilateralen Sommerwerkstatt polnische, französische und deutsche Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren nach Frankreich ein. Junge Menschen nehmen an kreativen und künstlerischen Workshops teil, lernen sich, andere Kulturen und Sprachen bei Ausflügen ans Meer, Länder- und Grillabenden und am Lagerfeuer kennen. Höhepunkte werden die gemeinsame Gestaltung und öffentliche Präsentation der Workshop-Ergebnisse zum Ende der Begegnung sein. Wer an Theater, Tanz, Musik oder einem Kunstworkshop interessiert ist und seine sprachlichen Kenntnisse mit viel Spaß erweitern will, ist hier genau richtig!
 

Zur Ausschreibung hier

Teilnahmebeitrag: 240 Euro

Kontakt: Agnes Nguyen I 0341 583 14 666 I nguyen[at]lkj-sachsen.de

 


23. bis 30. Oktober 2021 in Griechenland, Egio

Griechisch-Deutsche Jugendbegegnung

Für Jugendliche von 16 bis 20 Jahren

20 Jugendliche aus Griechenland und Deutschland zwischen 16 und 20 Jahren haben die Möglichkeit, 10 Tage lang einen unvergesslichen Sommer in Griechenland zu verbringen. Es erwartet sie ein vielfältiges Programm: Kreativ-Workshops, spannende Freizeitaktivitäten, Ausflüge in die Umgebung und abendliches Beisammensein bei Lagerfeuer und entspannter Musik. Höhepunkt ist eine öffentliche Präsentation der Workshopergebnisse.

Es sind keine künstlerischen Vorkenntnisse erforderlich. Workshopsprache ist Englisch. Wer also seine Sprachkenntnisse verbessern, eine besondere Zeit in Athen erleben und neue Menschen kennen lernen möchte, ist hier genau richtig.

Der Teilnahmebeitrag: 250€ (ggf. wird es einen geringen Aufschlag für die Reisekosten geben)
Kontakt: Agnes Nguyen |  0341 583 14 666 I nguyen[at]lkj-sachsen.de

Hier anmelden

 


8. und 9. Oktober

3. Sächsische Nacht der Jugendkulturen*

Für Jugendliche von 14 bis 27 Jahren

Die Nacht der Jugendkulturen macht die Vielfalt jugendkultureller Interessen in ländlichen Regionen Sachsens sichtbar. Bis zu 15 kulturelle und künstlerisch-kreative Aktionen von, mit und für Jugendliche von14 bis 27 Jahren werden auch in diesem Jahr sachsenweit unterstützt. Teilnehmen können Jugendgruppen, -clubs, Kultureinrichtungen und alle, die Lust haben, bei der Nacht der Jugendkulturen mitzumachen. Wir freuen uns auf Lightpainting, DJ-Workshops, Graffiti-Aktionen, BMX-Battles, Spieleabende, Musikaktionen und vieles mehr. Beteiligte und ausgewählte Gruppen erhalten eine finanzielle Unterstützung von bis zu 300 Euro pro Aktion.

Kontakt: Sandra Böttcher | 0341 58314667 | boettcher[at]lkj-sachsen.de

 


Besondere Zeiten - Zeitzeugen sozusagen – E-Paper erschienen

Mit der Aktion "Besondere Zeiten - Zeitzeugen sozusagen" rief die LKJ Sachsen Kinder und Jugendliche im Frühsommer 2020 auf, ihre Sicht auf die Corona-Zeit kreativ zu schildern. Entstanden ist ein facettenreiches E-Paper mit Texten, Bildern von Objekten, Videos und Zeichnungen und damit ein spannender Einblick in die aktuelle Lebenswelt sächsischer Kinder und Jugendlicher.

 

 

 

Für die mit * markierten Projekte wurde ein Förderung beim Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz/Kommunaler Sozialverband Sachsen beantragt.