Projekte für Kinder und Jugendliche

Mit unserer Bildungsarbeit orientieren wir uns an den Leitlinien der Jugendarbeit wie Freiwilligkeit, Lebensweltbezug, Förderung von Eigenverantwortung und Partizipation. Wir wollen, dass sich Kinder und Jugendliche ausprobieren und ihre Stärken entdecken und entfalten können.

Als Dach- und Fachverband für die kulturelle Bildung in Sachsen tragen wir mit vielseitigen kulturellen und künstlerischen Angeboten dazu bei, Kindern und Jugendlichen Lust auf Kultur und Kunst zu machen.

Internationale Begegnungen

Zu den Angeboten hier...                                                                                                                                 nach oben


12. Wettbewerb um den Sächsischen Jugendkunstpreis

Schirmherrin: Petra Köpping, Staatsministerin für Gleichstellung und Migration

Das Thema "Wo ist die Liebe?" lässt viel Raum zum Nachdenken und kreativ sein, denn Liebe hat unzählige Seiten. Sie baut Brücken zwischen Menschen, Kulturen, Generationen und Religionen. Alle suchen sie, alle brauchen sie, aber manchmal ist sie nicht so leicht zu finden. Wäre die Welt nicht friedlicher und unser Zusammenleben freundlicher und ehrlicher, wenn wir unsere Liebe und unser Mitgefühl leben und zeigen würden?

Sächsische Jugendliche zwischen 13 und 26 Jahren sind aufgerufen, ihre kreativen Ideen und Kunstwerke – ob Geschichten, Comics, Texte, Bilder, Objekte, Theaterstücke, Lieder, Tänze oder Filme – einzusenden und live am 22. Juni 2019 im Theater der Jungen Welt in Leipzig zu zeigen. Zugelassen sind Einzel- und Gruppenbeiträge, die Zuhause, in der (Musik-) Schule, im Kulturzentrum oder Jugendclub entstanden sind.

Das Besondere am Wettbewerb: es gibt keine Vorauswahl – alle Beiträge werden präsentiert. Eine Fachjury, in der auch Jugendliche mitarbeiten, entscheidet über die Preise im Gesamtwert von 2.300 Euro.

Teilnahmeberechtigt: Jugendliche aus Sachsen zwischen 13 und 26 Jahren
Teilnahmebeitrag: 5 Euro
Preisgelder: 2.300 Euro
Einsendeschluss: 27. Mai 2019

Weitere Informationen hier


Vom 8. bis 12. Juli 2019 in der Heubodenherberge Linda bei Kohren Sahlis

"Alles ganz anders" - eine Kinder-Ferien-Werkstatt für 9 bis 12-Jährige mit Übernachtung im Heu

In dieser Ferienwerkstatt wird alles ganz anders, denn allein die Übernachtung auf dem rustikalen Heuboden wird etwas Besonderes sein! In den Werkstätten sind Erfindergeist und Phantasie gefragt - hier haben die Kinder das Zepter in der Hand. Wir bauen uns ein Tipi-Dorf und experimentieren in verschiedenen Werkstätten mit Holz, Stoff und Naturmaterialien - dabei werden alte Holzmöbel und Kleider zu neuem Leben erweckt. Herauskommen können verrückte Dinge mit neuen Funktionen und Bedeutungen - kreativ, einfallsreich und mit Blick auf die Möglichkeiten und Geschenke der Natur. Die Kinder können sich täglich entscheiden, wo sie mitarbeiten und wie sie ihre kleine Dorfgemeinschaft mitgestalten möchten. Ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm mit Lagerfeuer, Bootsfahrt und gemeinsamen Erkundungen des wunderschönen Kohrener Lands bietet Spiel, Spaß und Entspannung.

Kosten: 140 Euro mit Übernachtung/80 Euro ohne Übernachtung

Kontakt: LKJ Sachsen I Sandra Böttcher I 0341 583 14 667 I boettcher[at]lkj-sachsen.de

Hier anmelden

  nach oben


12. bis 21. Juli in Polen

24. Trilaterale Sommerwerkstatt 

Bei der diesjährigen Sommerwerkstatt der LKJ Sachsen begegnen sich Jugendliche aus Polen, Frankreich und Deutschland in Polen (der genaue Ort wird noch bekannt gegeben). Künstlerische Workshops, geleitet von Künstlerinnen und Künstlern aus drei Ländern, laden zum Mitmachen ein. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ausflüge in die nähere Umgebung, Länder- und Grillabende,  Städtetrips, Lagerfeuer und weitere Freizeitaktivitäten sorgen für Abwechslung. Höhepunkt ist die öffentliche Präsentation der Workshop-Ergebnisse. Wer künstlerisch interessiert ist, gern neue Menschen kennen lernen und seine sprachlichen Kenntnisse mit viel Spaß erweitern möchte, ist hier genau richtig.

Teilnehmerbeitrag: 240 Euro inkl. An- und Abreise, Vollverpflegung, Übernachtung im Mehrbettzimmer und Workshop

Hier anmelden

 

 nach oben

14. bis 18. Oktober in Bad Lausick

Kinder-Herbstferienprojekt "Was mir lieb ist"

Für Kinder von 8 bis 12 Jahren

Was ist mir lieb? Meine Spielekonsole, mein Haustier, meine Freunde? Ausgehend von dieser Frage können die Kinder in verschiedenen Kreativworkshops aktiv werden und ihre Erlebnisse, Einfälle und Ideen umsetzen. Das Freizeitprogramm mit Spielen, herbstlichen Entdeckungstouren und vielen weiteren Aktivitäten kann von den Kindern mitgestaltet werden und bietet ausreichend Zeit für Sport, Spiel und Gemeinschaft. Höhepunkt ist die gemeinsame Präsentation der Ergebnisse. Das Ferienangebot findet in der Jugendherberge Bad Lausick statt.

Kosten: 125 Euro mit Übernachtung/45 Euro ohne Übernachtung

Zur Anmeldung hier

 nach oben