Haushalts- und Finanzausschuss bestätigt Kulturförderpaket des Freistaates Sachsen

Der Haushalts- und Finanzausschuss des Sächsischen Landtags hat am 24. Juni das vom Kabinett auf den Weg gebrachte Förderpaket für Kultur und Tourismus in Höhe von mehr als 60 Mio. Euro bestätigt. Das Paket umfasst mehrere Einzelmaßnahmen.

Unterstützung für freie Theater, Festivals und kulturelle Vereine
Hierfür sind 30 Mio. Euro vorgesehen. Anträge für diese Förderung können ab dem 29.06.2020 bei der Sächsischen Aufbaubank (SAB) gestellt werden. Der Zuschuss, der beantragt werden kann, beträgt bis zu 10.000 Euro, bei Nachweis eines höheren Liquiditätsbedarfs können bis zu 50.000 Euro ausgereicht werden. Detaillierte Informationen zu den Förderbedingungen gibt es derzeit an dieser Stelle noch nicht.

Aufstockung des Stipendienprogramms „Denkzeit“ der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Das Programm unterstützt seit Ende April freischaffende Künstlerinnen und Künstler mit einem Stipendium in Höhe von 2.000 Euro. Ende Mai waren die Mittel ausgeschöpft. Nun werden weitere 5 Mio. Euro vom Freistaat für das Denkzeit-Stipendienprogramm bereitgestellt. Ab Mitte Juli können wieder Anträge für das Denkzeit-Stipendium bei der Kulturstiftung online eingereicht werden. Detaillierte Informationen zur zweiten Antragsphase sollen in Kürze folgen.
Link zum Stipendienprogramm

Wiederaufnahme des Kleinprojektefonds bei der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Nach dem erfolgreichen Start der Kleinprojekteförderung im vergangenen Jahr, erhält die Kulturstiftung nun 750.000 Euro, um den Kleinprojektefonds erneut auflegen zu können. Gefördert werden vor allem Projekte, die in den ländlichen Räumen des Freistaates durchgeführt werden sollen. Es werden Förderungen zwischen 500 und 5.000 Euro je Projekt ausgereicht. Anträge auf Kleinprojekteförderung können ab Anfang Juli bei der Kulturstiftung eingereicht werden. Ein besonderes Anliegen des Förderprogramms ist die Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements vor Ort. Deshalb werden über den Kleinprojektefonds vorrangig Vorhaben lokaler Akteure und Akteurinnen für ein lokales Publikum gefördert, angefangen von Theateraufführungen, Konzerten und Lesungen über Ausstellungen und künstlerische Workshops bis hin zu Kulturprogrammen bei kleineren Stadt- und Dorffesten.
Link zur Kleinprojekteförderung

Zusätzliche Mittel für die Projektförderung der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Weitere gut 1,2 Mio. Euro fließen in die bestehende Förderung der Kulturstiftung, um kurzfristig Projekte unterstützen und absichern zu können, die von den Auswirkungen der Corona-Pandemie besonders betroffen sind.
Link zur Presseinformation

Denkzeit-Event
Das neue Förderprogramm Denkzeit-Event zielt auf die Unterstützung der Veranstaltungsbranche ab und soll ein Volumen von 2 Mio. Euro haben. Hier steht die Befassung im Haushalts- und Finanzausschuss des Landtags noch aus. Sie soll in der kommenden Woche erfolgen. Danach werden weitere Details bekannt gegeben.


« Zurück