Inhouse-Schulungen

Fortbildungen und Seminare gibt es viele, aber passen diese Angebote auch zu Ihrer Einrichtung und Ihren Mitarbeitern? Wir bieten Ihnen individuell abgestimmte Inhouse-Schulungen, um die Mitarbeiter Ihrer Einrichtung bedarfsgerecht und fachspezifisch weiterzubilden. So beraten wir Sie gern bezüglich der Inhalte und Rahmenbedingungen und erarbeiten mit Ihnen ein Schulungskonzept für Ihr Team.


 Ihre Vorteile

  • Bedarfsorientiert: Anhand Ihres Arbeitsfeldes können wir Themen und Schwerpunkte aus unserem vielfältigen Angebot für Sie zusammenstellen und individuell abstimmen.
  • Flexibel: Wir orientieren uns an Ihren terminlichen Vorstellungen.
  • Teambildung: Durch das gemeinsame Erlebnis der Weiterbildung wird der Teamgeist in der Gruppe gefördert und bestärkt.
  • Kostengünstig: Bei der Buchung eines teaminternen Angebotes entstehen geringere Teilnehmergebühren pro Mitarbeiter. Sollte das Angebot in Ihrem Haus durchgeführt werden, entfallen zusätzliche Mietkosten

Themenübersicht unserer Inhouse-Schulungen:

  • Methoden der kulturellen Bildung in Theater, Kunst und Kultur
  • Medienkompetenz
  • Projektmanagement und Öffentlichkeitsarbeit
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Lebenswirklichkeiten von Kindern und Jugendlichen 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Inhouse-Seminare

  • Teilnehmerzahl: Die Teilnehmerzahl variiert je nach Angebot. Bitte fragen Sie beim jeweiligen Angebot konkret nach.
  • Kosten: Für ein eintägiges Inhouse-Seminar erheben wir einen Honorarbeitrag von 300,- Euro + Materialkosten sowie Fahrtkosten für die An- und Abreise zum Seminarort nach Bundesreisekostengesetz.
  • Terminabstimmung: Die Terminabstimmung erfolgt nach individueller Absprache.


Anmeldung: Anne Buntemann I 0341 583 14 667 I buntemann[at]lkj-sachsen.de