Aktuelles

Workshop: Musikexperimente - Vocals, Beatbox und Looping

9. Dezember | 10 bis 17 Uhr in der Musikschule Leipzig Johann Sebastian Bach

mit Rick Hegewald, Musiker, Songwriter und Loop Sound Artist

Im Workshop dreht sich alles um ein Instrument: die Stimme. Vocals, Beatbox und Looping werden miteinander kombiniert und schaffen zusammen vielfältige und ungeahnte musikalische Erfahrungen.

 Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Musikbegeisterte (ab 16 Jahren), die ihr musikalisches Können erproben oder erweitern möchten als auch an Bandleader, Singer/Songwriter, ChorleiterInnen, MusiklehrerInnen und andere pädagogische Fachkräfte, die für ihre kreative und/oder pädagogische Arbeit neue Anregungen aus dem Bereich der Musik, genauer aus dem Bereich des Vocal Looping, suchen.

Anmeldung bis 30. November an Eva Cynkar I 0341 583 14 668 I cynkar[at]lkj-sachsen.de

Teilnehmerbeitrag: 60,- Euro/Mitglieder 40,- Euro/Schüler, Auszubildende, Studierende 25,- Euro


Fachartikel zu Kulturarbeit in ländlichen Regionen Sachsens erschienen

In der neuesten Ausgabe „Infodienst – das Magazin für kulturelle Bildung“  (Nr. 125) aus Unna werden drei Konzepte aus ländlichen Räumen in Sachsen vorgestellt: der Kulturraum Niederschlesien/Oberlausitz, die inzwischen 50jährige Volkskunstschule in Oederan und das Projekt TanzArt aus Schirgiswalde/Kirschau. Sachsen ist damit mit positiven Beispielen für Innovation, Qualität und Weltoffenheit in der bundesdeutschen Fachpresse vertreten - das tut gut. Nicht jammern, sondern gestalten.

Information


Tanzworkshop

Faszination Tanz - unter diesem Titel findet in Plauen vom 24. bis 25. November ein Workshop unter Leitung von Choreographin Lilian Mosquera statt. Teilnehmen können Jugendliche ab 14 Jahren, die sich für zeitgenössischen Tanz interessieren. 

Ausschreibung

Teilnahmebeitrag: 15,-€ inkl. Übernachtung und Verpflegung

Anmeldung: 03741 22 02 12 | sskt[at]gmx.de


Preisverleihung zum Wettbewerb des Bundesverbandes der Jugendkunstschulen

Die Landesarbeitsgemeinschaft Jugendkunstschulen und Kulturpädagogische Einrichtungen (LJKE) Sachsen e.V., ein langjähriger Mitgliedsverband der LKJ, lädt zur Preisverleihung des Bundeswettbewerbs „Rauskommen! Der Jugendkunstschuleffekt“ am 20. November, 16.30 Uhr, nach Leipzig ein. Seit Bestehen des bundesweiten Wettbewerbs 2010 geht erstmalig ein Preis nach Sachsen.

Programm

Pressemitteilung